Mittwoch, 19.06.24 | Notruf: 122

Zugriffe: 2445

Am 3. Juni 2024 gegen 19 Uhr  führte ein schwerer Starkregen zu erheblichen Überschwemmungen in den Ortschaften Flinsbach und Neidling.

Innerhalb kürzester Zeit standen zahlreiche Straßen unter Wasser, was zu Verkehrsbehinderungen führte und die Anwohner in Sorge versetzte.

Selbst das Feuerwehrhaus blieb von den Folgen des Unwetters nicht verschont: Durch überflutete Schachtfenster drang Wasser in den Keller ein. Unsere Einsatzkräfte waren rund drei Stunden im Einsatz, um die Schäden zu begrenzen.

Im Einsatz waren die FF Hausenbach und Neidling. 

Einen Folgeeinsatz gab es um ca. 0:40 Uhr, hier der Link zum Beitrag:
nächtlicher Unwettereinsatz

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.